digital@rv - Ideenplattform
Zurück zur letzten Ansicht

Datencloud für Bürgerdaten

02.11.2018 12:04 Verwaltung / E-Government Dialogworkshop

Datencloud für Bürgerdaten (Multi-Zugriffsmöglichkeit).

[Diese Idee wurde im Dialogworkshop am 23.10.2018 erarbeitet]

1 Kommentar 1 Unterstützung 0 Neutrale Bewertungen 3 Ablehnungen 25 Gelesen 4 Schlagwörter

Kommentierung ist nicht geöffnet

lehnt den Beitrag ab

Es gibt keine "Cloud"!

03.11.2018 20:53 Wolf lehnt den Beitrag ab

Die ominöse irgendwo hängende Wolke gibt es nicht.
Das ist immer ein Computer (Server) eines Anbieters.
Und auf dessen Seriösität und Integrität sowie den Umfang der Daten käme es en detail jetzt schon an.

Wenn ich mich hierzu entscheiden sollte, ob ich dafür oder dagegen bin,
dann würde mich schon brennend interessieren, was hinter dem Begriff "Bürgerdaten" steht.

Ein Bauchgefühl zu "Bürgerdaten in der Cloud" hab ich.
Und das ist kein gutes!