digital@rv - Ideenplattform
Zurück zur letzten Ansicht

Cloudspeicher für Datensicherung

04.10.2018 15:09 Infrastruktur / Breitbandausbau neuburger_it

Hallo,

Die Stadtwerke könnten vielleicht, ebenso wie andere Stadtwerke, Cloudspeicher für externe Datensicherung zur Verfügung stellen.

mfg

 

 

 

3 Kommentare 1 Unterstützung 0 Neutrale Bewertungen 6 Ablehnungen 104 Gelesen 2 Schlagwörter

Kommentierung ist nicht geöffnet

ist eine Frage

04.10.2018 18:19 andreasbecker ist eine Frage

Was ist den genau mit "externe Datensicherung" gemeint? Was soll Ihrer Meinung nach den in der Cloud gespeichert werden?

ist eine inhaltliche Ergänzung

ist eine Antwort

06.10.2018 16:45 neuburger_it ist eine inhaltliche Ergänzung

Hallo,

die Stadtwerke Speyer bieten Cloudspeicher für Backup an, z.B. Veeam Backup. Viele Firmen würden sicher gerne Daten ausser Haus sichern. Am liebsten aber natürlich in der Nähe.

vG

lehnt den Beitrag ab

Sehe ich nicht zwingend als einen Dienst der öffentlichen Daseinsführsorge einer Komune

15.10.2018 17:25 TS lehnt den Beitrag ab

Ferner gibt es für Cloud-Storage inzwischen genug andere Anbieter am Markt. Warum sollte die Stadt oder die Stadtwerke ohne Not hier ein Angebot aus dem Boden stampfen, vor allem da man vermutlich nie entsprechende die Skaleneffekte hinsichtlich der Storage-Rechenzentren erreichen wird, dass dies wirtschaftlich betreibbar wäre.

Was jedoch inzwischen vor Ort knapp ist, sind Möglichkeiten für die Einlagerungen von physische Datensicherungen in Ravensburg. Die meisten Banken und Sparkassen haben z.B. keine Schließfächer mehr frei. Sofern noch nicht vorhanden, könnte ein entsprechender Service z.B. durch die IHK oder die Kreishandwerkerschaft für ihre Mitgliedsunternehmen zur Verfügung gestellt werden.